Beiträge mit Schlagwörtern: gewalt

opfer. medien. medienopfer?

amok. eine tragödie. unfassbar. natürlich versuche der sofortigen vorverurteilung bzw. vereinnahmung im sinne einer hetzerischen kampagne. dem muss entgegengewirkt werden. klar. es stellt sich heraus: der täter scheint ein gewalttäter mit langer vorgeschichte zu sein. einer, der gewohnheitsmässig zugeschlagen hat,

opfer. medien. medienopfer?

amok. eine tragödie. unfassbar. natürlich versuche der sofortigen vorverurteilung bzw. vereinnahmung im sinne einer hetzerischen kampagne. dem muss entgegengewirkt werden. klar. es stellt sich heraus: der täter scheint ein gewalttäter mit langer vorgeschichte zu sein. einer, der gewohnheitsmässig zugeschlagen hat,

foto: onnola creative commons by sa

der tod von tugçe muss konsequenzen in uns allen haben.

zwei frauen werden von drei männern vor der toilette eines fast-food-restaurants in offenbach angegriffen, vermutlich auch sexuell bedrängt, tugçe sieht nicht weg, sie geht dazwischen, will den streit schlichten. einer der angreifer, ein 18-jähriger, schlägt der 22-jährigen tugçe albayrak in

foto: onnola creative commons by sa

der tod von tugçe muss konsequenzen in uns allen haben.

zwei frauen werden von drei männern vor der toilette eines fast-food-restaurants in offenbach angegriffen, vermutlich auch sexuell bedrängt, tugçe sieht nicht weg, sie geht dazwischen, will den streit schlichten. einer der angreifer, ein 18-jähriger, schlägt der 22-jährigen tugçe albayrak in

foto: michael coghlan_creativecommons_by_sa

schaffen wir gefängnisse ab!

der österreichische strafvollzug kommt nicht aus den schlagzeilen. vergewaltigungen, sexuelle belästigungen, schwarzhandel, mordversuch, tödlich „zu heiss“ gebadete gefangene, verwahrloste gefangene, usw. (heutiger bericht) bei einem als typisch österreichisch anzunehmenden vertuschungsgrad sind die dinge, die ans „tageslicht“ geraten viel zu viele.

foto: michael coghlan_creativecommons_by_sa

schaffen wir gefängnisse ab!

der österreichische strafvollzug kommt nicht aus den schlagzeilen. vergewaltigungen, sexuelle belästigungen, schwarzhandel, mordversuch, tödlich „zu heiss“ gebadete gefangene, verwahrloste gefangene, usw. (heutiger bericht) bei einem als typisch österreichisch anzunehmenden vertuschungsgrad sind die dinge, die ans „tageslicht“ geraten viel zu viele.

foto: féileacán creative commons http://www.flickr.com/photos/pamilne/5195446662/sizes/l/in/photostream/

vizebürgermeister preuner solidarisiert sich mit rassistischen rollkommandos?

„rumänische bettler“ heisst das feindbild. „zigeuner“ hört man dann in den strassengesprächen. was letztes wochenende in salzburg passiert ist, macht klar, wie weit es wieder mit dem rassismus und fremdenhass gekommen ist: der orf berichtet, dass rund 20 jugendliche türken

foto: féileacán creative commons http://www.flickr.com/photos/pamilne/5195446662/sizes/l/in/photostream/

vizebürgermeister preuner solidarisiert sich mit rassistischen rollkommandos?

„rumänische bettler“ heisst das feindbild. „zigeuner“ hört man dann in den strassengesprächen. was letztes wochenende in salzburg passiert ist, macht klar, wie weit es wieder mit dem rassismus und fremdenhass gekommen ist: der orf berichtet, dass rund 20 jugendliche türken

brutale polizeigewalt bei abschiebungsflug

der letzte woche abgeschobene vincent ifeanyi aus nigeria berichtet in einem mir vorliegenden email an ursula omoregie (verein schmetterlinge) von schweren übergriffen der polizei während des deportationsfluges von wien via malta nach lagos (nigeria). offensichtlich wurde ein junger schubhäftling während

brutale polizeigewalt bei abschiebungsflug

der letzte woche abgeschobene vincent ifeanyi aus nigeria berichtet in einem mir vorliegenden email an ursula omoregie (verein schmetterlinge) von schweren übergriffen der polizei während des deportationsfluges von wien via malta nach lagos (nigeria). offensichtlich wurde ein junger schubhäftling während

ihr kinderinallerfrühmitsturmgewehrverhaftenden!

ihr kinderinallerfrühmitsturmgewehrverhaftenden psychischkrankeneuerlichtraumatisierenden schubhäftlingeindenselbstmordtreibenden menschenwegenhautfarbeverachtenden mitwasserwerferninsaugetreffenden innachtundnebelmenschenjagenden familienauseinanderreissenden kriegsgeschädigteverachtenden rassistischwiederbetätigenden wessenverfassungschützenden gesetzistgesetzzynikerInnen demonstrantInnenprügelnden tränengasschiessenden toteverheimlichenden pressebehindernden antidemokratischen angstschürenden ihr politischverantwortlichen befehlsempfängerInnen befehlsausführenden befehlsgeberInnen ihr verliert eure und beleidigt unser aller menschenwürde wir sagen nicht nur NEIN wir rufen nicht nur

ihr kinderinallerfrühmitsturmgewehrverhaftenden!

ihr kinderinallerfrühmitsturmgewehrverhaftenden psychischkrankeneuerlichtraumatisierenden schubhäftlingeindenselbstmordtreibenden menschenwegenhautfarbeverachtenden mitwasserwerferninsaugetreffenden innachtundnebelmenschenjagenden familienauseinanderreissenden kriegsgeschädigteverachtenden rassistischwiederbetätigenden wessenverfassungschützenden gesetzistgesetzzynikerInnen demonstrantInnenprügelnden tränengasschiessenden toteverheimlichenden pressebehindernden antidemokratischen angstschürenden ihr politischverantwortlichen befehlsempfängerInnen befehlsausführenden befehlsgeberInnen ihr verliert eure und beleidigt unser aller menschenwürde wir sagen nicht nur NEIN wir rufen nicht nur

gegen den schleichenden putsch von rechts oben!

es gibt in unserem land einen schleichenden putsch von rechts oben, quer durch verschiedene parteien und institutionen. kritik von amnesty international und menschenrechtsorganisationen, von diakonie und caritas prallen an fekter und co. ab, wie sonst nur in diktatorischen systemen. dem

gegen den schleichenden putsch von rechts oben!

es gibt in unserem land einen schleichenden putsch von rechts oben, quer durch verschiedene parteien und institutionen. kritik von amnesty international und menschenrechtsorganisationen, von diakonie und caritas prallen an fekter und co. ab, wie sonst nur in diktatorischen systemen. dem

skandalurteil gegen asylpolitik-kritiker

meine söhne wurden heute verurteilt. von einer richterin, die in keiner phase des prozesses auch nur den anschein von unparteilichkeit und parteilosigkeit erwecken wollte. eigentlich hätten wir sie das urteil gleich am anfang der prozessreihe verlesen lassen können, denn sie

skandalurteil gegen asylpolitik-kritiker

meine söhne wurden heute verurteilt. von einer richterin, die in keiner phase des prozesses auch nur den anschein von unparteilichkeit und parteilosigkeit erwecken wollte. eigentlich hätten wir sie das urteil gleich am anfang der prozessreihe verlesen lassen können, denn sie

arigona ist missbrauchsopfer

die aufdeckung institutioneller gewalt, die unglaubliche verbrechen an jungen seelen möglich machte und macht, beschäftigt derzeit die katholische kirche und andere autoritäre systeme. mancherorts entstand ein bewusstsein, der es opfern nach vielen langen jahren des zutiefst verletzten schweigens endlich das

arigona ist missbrauchsopfer

die aufdeckung institutioneller gewalt, die unglaubliche verbrechen an jungen seelen möglich machte und macht, beschäftigt derzeit die katholische kirche und andere autoritäre systeme. mancherorts entstand ein bewusstsein, der es opfern nach vielen langen jahren des zutiefst verletzten schweigens endlich das

sexualität, spiritualität und gewalt

zu einem meiner online-leserbriefe auf salzburg.com wollte ich nach einer heftigen diskussion mit über 70 eintragungen eine klarstellung meines standpunktes abgeben, die ich hiermit auch hier wiedergebe: keine ausdrucksform der sexualität (die jedeR anders auslebt) ist falsch. falsch kann nur

sexualität, spiritualität und gewalt

zu einem meiner online-leserbriefe auf salzburg.com wollte ich nach einer heftigen diskussion mit über 70 eintragungen eine klarstellung meines standpunktes abgeben, die ich hiermit auch hier wiedergebe: keine ausdrucksform der sexualität (die jedeR anders auslebt) ist falsch. falsch kann nur