Monatsarchiv: August 2013

nächstenliebe free for spreading cc bernhard jenny

spread it.

wir nehmen uns die interpretationshoheit! _____ vermutlich der kürzeste artikel in diesem blog ever… Advertisements

nächstenliebe free for spreading cc bernhard jenny

spread it.

wir nehmen uns die interpretationshoheit! _____ vermutlich der kürzeste artikel in diesem blog ever…

artikel19 un-konvention menschenrechte von menschen mit behinderung

„19 millionen im sinne von artikel 19“

wenn eine aussendung der salzburger landeskorrespondenz stolz ankündigt, dass nun endlich der architekturwettbewerb für einen neubau entschieden sei, dann fällt bereits im untertitel auf, dass vom neubau eines „st.-vinzenz-heimes schernberg“ die rede ist. retrosprache. wer redet heute wirklich noch von

artikel19 un-konvention menschenrechte von menschen mit behinderung

„19 millionen im sinne von artikel 19“

wenn eine aussendung der salzburger landeskorrespondenz stolz ankündigt, dass nun endlich der architekturwettbewerb für einen neubau entschieden sei, dann fällt bereits im untertitel auf, dass vom neubau eines „st.-vinzenz-heimes schernberg“ die rede ist. retrosprache. wer redet heute wirklich noch von

rücktritsszertifikat bernhard jenny

darf eine kriminelle vereinigung auf wiederwahl hoffen?

ein brandgefährlicher mix. die eine verharmlost vergewaltigungen an minderjährigen, vorverurteilt u-häftlinge in aller öffentlichkeit als täter und gibt zynisch zu, dass sie gar nicht daran denkt, für die sicherheit der häftlinge in unseren gefängnissen zu garantieren. die andere lässt menschen,

rücktritsszertifikat bernhard jenny

darf eine kriminelle vereinigung auf wiederwahl hoffen?

ein brandgefährlicher mix. die eine verharmlost vergewaltigungen an minderjährigen, vorverurteilt u-häftlinge in aller öffentlichkeit als täter und gibt zynisch zu, dass sie gar nicht daran denkt, für die sicherheit der häftlinge in unseren gefängnissen zu garantieren. die andere lässt menschen,

virale aktion von robert misik - grafik gerhard peischl

frau mikl-leitner! es ist aus.

nach den enthüllungen der realen aktenlage durch den falter ist nun klar: sie haben gegen die schwächsten der schwachen in unserer gesellschaft gehetzt, gelogen und betrogen. sie haben menschen in die todesgefahr getrieben, die gerade noch vor wenigen wochen tatkräftig

virale aktion von robert misik - grafik gerhard peischl

frau mikl-leitner! es ist aus.

nach den enthüllungen der realen aktenlage durch den falter ist nun klar: sie haben gegen die schwächsten der schwachen in unserer gesellschaft gehetzt, gelogen und betrogen. sie haben menschen in die todesgefahr getrieben, die gerade noch vor wenigen wochen tatkräftig

screenshot effekt bernhard jenny

wiedereinmal. mord für mord.

wiedereinmal. ein mensch wird im auftrag des staates ermordet. begründung: weil er gemordet hat. wiedereinmal. jede hinrichtung ist mord. selbst wenn es ein massenmörder gewesen wäre, geständig, uneinsichtig und im vollbesitz seines verstandes. wiedereinmal. proteste wurden ignoriert und für nichtig

screenshot effekt bernhard jenny

wiedereinmal. mord für mord.

wiedereinmal. ein mensch wird im auftrag des staates ermordet. begründung: weil er gemordet hat. wiedereinmal. jede hinrichtung ist mord. selbst wenn es ein massenmörder gewesen wäre, geständig, uneinsichtig und im vollbesitz seines verstandes. wiedereinmal. proteste wurden ignoriert und für nichtig

foto: bernhard jenny

wir haben ein schlechte meinung über uns.

wir halten besonders politikerInnen für hinterfotzig, unehrlich und korrupt. und wenn wir politikerInnen sind? dann halten wir die wählerInnen für dumm, primitiv und zurückgeblieben. zu vorwahlzeiten müssen dann wohl oder übel die hinterfotzigen, unehrlichen und korrupten alles tun, um möglichst

foto: bernhard jenny

wir haben ein schlechte meinung über uns.

wir halten besonders politikerInnen für hinterfotzig, unehrlich und korrupt. und wenn wir politikerInnen sind? dann halten wir die wählerInnen für dumm, primitiv und zurückgeblieben. zu vorwahlzeiten müssen dann wohl oder übel die hinterfotzigen, unehrlichen und korrupten alles tun, um möglichst