Beiträge mit Schlagwörtern: antisemitismus

wer hass will, braucht feinde

das eint alle, die von hass und hetze profitieren wollen: sie brauchen feinde. am besten todfeinde. das ist die logik der kriege, aber auch die logik des terrors. die anschläge vom 13.11. in paris folgen wie schon anfang des jahres

wer hass will, braucht feinde

das eint alle, die von hass und hetze profitieren wollen: sie brauchen feinde. am besten todfeinde. das ist die logik der kriege, aber auch die logik des terrors. die anschläge vom 13.11. in paris folgen wie schon anfang des jahres

foto: european commission DG ECHO creative commons by nd

die nabelschau der naiven ist tödlich

verwirrende tage, die ersten tage nach dem anschlag in paris. da waren wir uns ganz schnell einig, dass das wieder so ein (urgeiler?) tag ist, der die zeitlinie in ein davor und danach schneidet. ein tag, der fast wie nine/eleven

foto: european commission DG ECHO creative commons by nd

die nabelschau der naiven ist tödlich

verwirrende tage, die ersten tage nach dem anschlag in paris. da waren wir uns ganz schnell einig, dass das wieder so ein (urgeiler?) tag ist, der die zeitlinie in ein davor und danach schneidet. ein tag, der fast wie nine/eleven

stolpersteine foto personenkomitee

was, wenn es doch stimmt?

es regt viele zu recht auf. dass es immer wieder schmieraktionen und zerstörungen aus der rechten szene gibt. das ist besorgniserregend. stolpersteine, mahnmal im mirabellgarten, mahnmal am friedhof, synagoge, diverse hausfassaden und mauern… politiker_innen haben rasche aufklärung gefordert. immer wieder.

stolpersteine foto personenkomitee

was, wenn es doch stimmt?

es regt viele zu recht auf. dass es immer wieder schmieraktionen und zerstörungen aus der rechten szene gibt. das ist besorgniserregend. stolpersteine, mahnmal im mirabellgarten, mahnmal am friedhof, synagoge, diverse hausfassaden und mauern… politiker_innen haben rasche aufklärung gefordert. immer wieder.

foto: bernhard jenny

(gar nicht so) subtile antisemtische stimmungsmache

ist das bewusst antisemitische berichterstattung im salzburger fenster? aus einem skandlösen angriff auf israelische fussballer wird durch die „richtigen“ überschriften und „zwischentöne“ ein bericht, dem nicht mehr viel fehlt um auf den stammtischspruch „warum haben die unbedingt da bei uns

foto: bernhard jenny

(gar nicht so) subtile antisemtische stimmungsmache

ist das bewusst antisemitische berichterstattung im salzburger fenster? aus einem skandlösen angriff auf israelische fussballer wird durch die „richtigen“ überschriften und „zwischentöne“ ein bericht, dem nicht mehr viel fehlt um auf den stammtischspruch „warum haben die unbedingt da bei uns

synagoge salzburg - beschmierter davidstern (privat)

antisemitische schmierangriffe sind ein alarmzeichen

wir haben soeben erfahren, dass der davidstern vor der synagoge in salzburg mit gelber farbe beschmiert wurde. der gelbe judenstern unter dem ns-regime bedeutete: diskriminierung, deportation und holocaust. damals hatte die bevölkerung weggeschaut, und heute?   wir werden aus solidarität

synagoge salzburg - beschmierter davidstern (privat)

antisemitische schmierangriffe sind ein alarmzeichen

wir haben soeben erfahren, dass der davidstern vor der synagoge in salzburg mit gelber farbe beschmiert wurde. der gelbe judenstern unter dem ns-regime bedeutete: diskriminierung, deportation und holocaust. damals hatte die bevölkerung weggeschaut, und heute?   wir werden aus solidarität

aktuelle nazischmiererei in salzburg foto: bernhard jenny

wie einzeln sind einzeltäter?

vor zwanzig jahren explodierte die erste einer unsäglichen serie von briefbomben, rohrbomben und sprengfallen. wir erinnern uns noch daran. das „bombenhirn“ franz fuchs, der sich dann später bei seiner verhaftung selbst die hände absprengte, dann verurteilt wurde und sich dann

aktuelle nazischmiererei in salzburg foto: bernhard jenny

wie einzeln sind einzeltäter?

vor zwanzig jahren explodierte die erste einer unsäglichen serie von briefbomben, rohrbomben und sprengfallen. wir erinnern uns noch daran. das „bombenhirn“ franz fuchs, der sich dann später bei seiner verhaftung selbst die hände absprengte, dann verurteilt wurde und sich dann

rätselhaft? wirklich?

rätselhaft? wirklich?

gestern wurde die dritte welle der beschmutzten stolpersteine (auch hier) bekannt, heute früh schreibt dann christian resch in den salzburger nachrichten zu dem thema unter anderem: Der bloße Umstand aber, dass eine solche Maßnahme in der Menschenrechtsstadt Salzburg nötig wird,

rätselhaft? wirklich?

rätselhaft? wirklich?

gestern wurde die dritte welle der beschmutzten stolpersteine (auch hier) bekannt, heute früh schreibt dann christian resch in den salzburger nachrichten zu dem thema unter anderem: Der bloße Umstand aber, dass eine solche Maßnahme in der Menschenrechtsstadt Salzburg nötig wird,

stolpersteine foto personenkomitee

schlimm.

die gezielten schmieraktionen gegen die stolpersteine in salzburg werden fortgesetzt. dieses wochenende wurde nun bereits eine dritte folge an schändungen verzeichnet. das ist alarmierend. denn die botschaft ist klar: das pogromgedenken, das gedenken an die opfer des naziterrors ist im

stolpersteine foto personenkomitee

schlimm.

die gezielten schmieraktionen gegen die stolpersteine in salzburg werden fortgesetzt. dieses wochenende wurde nun bereits eine dritte folge an schändungen verzeichnet. das ist alarmierend. denn die botschaft ist klar: das pogromgedenken, das gedenken an die opfer des naziterrors ist im

Stolperstein 1 / personenkomitee stolpersteine

wiederbetätigung – 75 jahre nach novemberpogrom

wie das personenkomitee stolpersteine in salzburg bekannt gibt, wurden nun in den letzten tagen neuerlich stolpersteine besprüht. dies ist nun eine erneute rechtsextreme schmieraktion, nach einer vorangehenden serie der letzten wochen, bei der nicht nur 31 stolpersteine beschmiert wurden, sondern

Stolperstein 1 / personenkomitee stolpersteine

wiederbetätigung – 75 jahre nach novemberpogrom

wie das personenkomitee stolpersteine in salzburg bekannt gibt, wurden nun in den letzten tagen neuerlich stolpersteine besprüht. dies ist nun eine erneute rechtsextreme schmieraktion, nach einer vorangehenden serie der letzten wochen, bei der nicht nur 31 stolpersteine beschmiert wurden, sondern

Marko M. Feingold (Foto: privat)

marko m. feingold feiert seinen 100.geburtstag

morgen feiert hofrat marko m. feingold, präsident der israelitischen kultusgemeinde salzburg, seinen 100. geburtstag. präsident feingold beeindruckt alle, die ihm begegnen durch seine unermüdlichkeit und kraft, mit der er sich aktiv in schulen, vorträgen, pressegesprächen, interviews und diversen veranstaltungen für

Marko M. Feingold (Foto: privat)

marko m. feingold feiert seinen 100.geburtstag

morgen feiert hofrat marko m. feingold, präsident der israelitischen kultusgemeinde salzburg, seinen 100. geburtstag. präsident feingold beeindruckt alle, die ihm begegnen durch seine unermüdlichkeit und kraft, mit der er sich aktiv in schulen, vorträgen, pressegesprächen, interviews und diversen veranstaltungen für

Lendemain de Pogrom, le 19 novembre 1938 à Berlin © dalbera creative commons

wie peinlich lassen wir den gedenktag werden?

heute ist ein gedenktag. am 9.november 1938 wurde die judenverfolgung endgültig systematisiert. über die folgen wissen wir bescheid. unfassbar nach wie vor. ich habe schwierigkeiten mit diesem gedenktag. gedenktage sollten verlässliche verortungen sein. verortungen in unserem denken, in unserer herangehensweise,

Lendemain de Pogrom, le 19 novembre 1938 à Berlin © dalbera creative commons

wie peinlich lassen wir den gedenktag werden?

heute ist ein gedenktag. am 9.november 1938 wurde die judenverfolgung endgültig systematisiert. über die folgen wissen wir bescheid. unfassbar nach wie vor. ich habe schwierigkeiten mit diesem gedenktag. gedenktage sollten verlässliche verortungen sein. verortungen in unserem denken, in unserer herangehensweise,

screenshot von kreditie.at - foto:bernhard jenny

offener antisemitismus weiter online

„Das Reich Gottes wird euch (Geld-Juden) genommen und jenen (nordischen Stämmen den Germanen) gegeben, die ihre Früchte bringen (nach dem Worte Gottes und der Wahrheit leben).“ dieses zitat stammt aus einem download von der österreichischen website der „HuMan-Weg Bewegung“ (http://www.kreditie.at).

screenshot von kreditie.at - foto:bernhard jenny

offener antisemitismus weiter online

„Das Reich Gottes wird euch (Geld-Juden) genommen und jenen (nordischen Stämmen den Germanen) gegeben, die ihre Früchte bringen (nach dem Worte Gottes und der Wahrheit leben).“ dieses zitat stammt aus einem download von der österreichischen website der „HuMan-Weg Bewegung“ (http://www.kreditie.at).