Beiträge mit Schlagwörtern: grenzen

foto: wuhuu cc licence by sa

dringende nachricht an die regierung: der winter kommt!

klar, damit konnte niemand rechnen, das ist wirklich eine echte überraschung. aber bevor die information bei euch gar nie ankommt, hier die eilmeldung für die gesamte regierung! während die situation in traiskirchen aus dem fokus der öffentlichen wahrnehmung geraten ist

foto: wuhuu cc licence by sa

dringende nachricht an die regierung: der winter kommt!

klar, damit konnte niemand rechnen, das ist wirklich eine echte überraschung. aber bevor die information bei euch gar nie ankommt, hier die eilmeldung für die gesamte regierung! während die situation in traiskirchen aus dem fokus der öffentlichen wahrnehmung geraten ist

foto: bernhard jenny cc licence by sa nc

die lage an der grenze spitzt sich zu

wie „für gewöhnlich gut informierten kreise“ berichten, wurde anscheinend wirklich von krisenstab der stadt salzburg beschlossen, dass die grenze direkt „weiterhin nicht von den organisationen versorgt wird.“ dadurch werden die freiorganisierten privaten helfer_innen „im wahrsten sinn des wortes im regen

foto: bernhard jenny cc licence by sa nc

die lage an der grenze spitzt sich zu

wie „für gewöhnlich gut informierten kreise“ berichten, wurde anscheinend wirklich von krisenstab der stadt salzburg beschlossen, dass die grenze direkt „weiterhin nicht von den organisationen versorgt wird.“ dadurch werden die freiorganisierten privaten helfer_innen „im wahrsten sinn des wortes im regen

update bernhard jenny cc by nc sa

update: offenbar falschmeldung

wie vorgestern berichtet, hat ferdinand farthofer von aktivnews in einem gespräch mit mir über die vermeintlichen schüsse berichtet, er gab mir gegenüber seine ihm persönlich bekannte quelle, die zeuge gewesen sein soll, nicht bekannt. ich habe daher von anfang an

update bernhard jenny cc by nc sa

update: offenbar falschmeldung

wie vorgestern berichtet, hat ferdinand farthofer von aktivnews in einem gespräch mit mir über die vermeintlichen schüsse berichtet, er gab mir gegenüber seine ihm persönlich bekannte quelle, die zeuge gewesen sein soll, nicht bekannt. ich habe daher von anfang an

absage an alle ewignörgelnden

nein. wirklich nicht. ich lasse mich nicht mehr ein auf die ewignörgelnden. auf die immer wieder bedenken habenden, auf die „ja schon, aber“-typen, auf die „was ist mit den unsrigen“-sager_innen oder gar auf die „der islam wird uns überspülen“-zweifler_innen. es

absage an alle ewignörgelnden

nein. wirklich nicht. ich lasse mich nicht mehr ein auf die ewignörgelnden. auf die immer wieder bedenken habenden, auf die „ja schon, aber“-typen, auf die „was ist mit den unsrigen“-sager_innen oder gar auf die „der islam wird uns überspülen“-zweifler_innen. es

grafik bernhard jenny cc by

grenzen, die töten, müssen geöffnet werden!

wieviele tote? diese frage schallt durch das land. zuerst 20 oder 50. heute 71. in einem einzigen lkw. und die innenministerin ist erschüttert, dass „schon wieder“ sie irgendwie dafür verantwortlich sein soll. schuld sind die „terroristen“ und die „schlepper“. na

grafik bernhard jenny cc by

grenzen, die töten, müssen geöffnet werden!

wieviele tote? diese frage schallt durch das land. zuerst 20 oder 50. heute 71. in einem einzigen lkw. und die innenministerin ist erschüttert, dass „schon wieder“ sie irgendwie dafür verantwortlich sein soll. schuld sind die „terroristen“ und die „schlepper“. na

foto: palazzochigi creative commons bearbeitung: bernhard jenny

herr präsident, nennen sie mir ihre zahl!

offener brief an josé manuel barroso, präsident der europäischen kommission sie wissen sicher besser als ich, wieviele menschen bis jetzt im wassergraben der europäischen union ertrunken sind. mir ist bekannt, dass es viele tausend sind, die im laufe der letzten

foto: palazzochigi creative commons bearbeitung: bernhard jenny

herr präsident, nennen sie mir ihre zahl!

offener brief an josé manuel barroso, präsident der europäischen kommission sie wissen sicher besser als ich, wieviele menschen bis jetzt im wassergraben der europäischen union ertrunken sind. mir ist bekannt, dass es viele tausend sind, die im laufe der letzten

schranken bernhard jenny

das sortieren von menschen ist immer ein hit.

nun ist die sache also (fast) beschlossen. (siehe orf) bisher durften innerhalb der schengenländer nur dann grenzkontrollen stattfinden, wenn besondere grossereignisse wie fussballendspiele anlass dazu gaben oder nach terroranschlägen 10 tage lang, aber was ist in der festung europa schon

schranken bernhard jenny

das sortieren von menschen ist immer ein hit.

nun ist die sache also (fast) beschlossen. (siehe orf) bisher durften innerhalb der schengenländer nur dann grenzkontrollen stattfinden, wenn besondere grossereignisse wie fussballendspiele anlass dazu gaben oder nach terroranschlägen 10 tage lang, aber was ist in der festung europa schon

bidl: PacoPan flickr creative commons http://www.flickr.com/photos/pacopan/8025195608/sizes/k/in/photostream/

europa führt (nicht ganz) neue grenzen ein

über die zahlreichen demonstrationen in portugal, madrid und athen wird auffällig verhalten berichtet. kaum mehr als ein paar zeilen, wenn überhaupt. dabei zeigt die härte der repression bei diesen kundgebungen, dass manche schon die nerven verlieren. wenn polizeihorden – wie

bidl: PacoPan flickr creative commons http://www.flickr.com/photos/pacopan/8025195608/sizes/k/in/photostream/

europa führt (nicht ganz) neue grenzen ein

über die zahlreichen demonstrationen in portugal, madrid und athen wird auffällig verhalten berichtet. kaum mehr als ein paar zeilen, wenn überhaupt. dabei zeigt die härte der repression bei diesen kundgebungen, dass manche schon die nerven verlieren. wenn polizeihorden – wie

begegnung mit der fremden kultur: heimat

wiedereinmal so ein zwischenraum. dieRAUM, galerie mitten im historischen kern von laufen, dort wo es fast in jeder richtung eine grenze gibt. zwischenraum. normalerweise rückzugsgebiet für die etwas andere kultur. weder mainstream noch trend. schon gar nicht traditionelles. wo unerwartetes,

begegnung mit der fremden kultur: heimat

wiedereinmal so ein zwischenraum. dieRAUM, galerie mitten im historischen kern von laufen, dort wo es fast in jeder richtung eine grenze gibt. zwischenraum. normalerweise rückzugsgebiet für die etwas andere kultur. weder mainstream noch trend. schon gar nicht traditionelles. wo unerwartetes,

was kommt nach europa?

europa war einmal. europa als zusammenschluss. europa zum vorteil. ursprünglich für industrie, produkte, geld? aber nicht nur. auch für menschen, den frieden unter ihnen und freiheit? angeblich waren gemeinsame währung und offene grenzen nur äussere zeichen für viel mehr. für

was kommt nach europa?

europa war einmal. europa als zusammenschluss. europa zum vorteil. ursprünglich für industrie, produkte, geld? aber nicht nur. auch für menschen, den frieden unter ihnen und freiheit? angeblich waren gemeinsame währung und offene grenzen nur äussere zeichen für viel mehr. für

elias bierdel: über grenzen

letzten sonntag hat ö1 ausschnitte aus einem vortrag von elias bierdel gebracht, die mich sehr beeindruckt haben, weil sie so voller zuversicht und vertrauen in eine bessere zukunft sind. elias bierdel, der als kapitän der cap anamur nicht nur zivilcourage

elias bierdel: über grenzen

letzten sonntag hat ö1 ausschnitte aus einem vortrag von elias bierdel gebracht, die mich sehr beeindruckt haben, weil sie so voller zuversicht und vertrauen in eine bessere zukunft sind. elias bierdel, der als kapitän der cap anamur nicht nur zivilcourage