Monatsarchiv: Juni 2009

sinnbild für unser bildungssystem?

gerade komm ich zurück von der schule meiner tochter. dort hab ich ihre maturaprüfung im fach musik/vokal als gast besuchen können, ja klar, stolzer vater und so. dass unsere schulgebäude immer wieder den langen atem aus maria theresas zeiten atmen,

sinnbild für unser bildungssystem?

gerade komm ich zurück von der schule meiner tochter. dort hab ich ihre maturaprüfung im fach musik/vokal als gast besuchen können, ja klar, stolzer vater und so. dass unsere schulgebäude immer wieder den langen atem aus maria theresas zeiten atmen,

vernetzung bedarf viel hintergrundsarbeit

vernetzungstreffen gibt es ja inzwischen viele. was früher der vogelzuchtverein, der eisstockschiessverein oder der stammtisch war, findet heute natürlich „ganz anders“ statt…

vernetzung bedarf viel hintergrundsarbeit

vernetzungstreffen gibt es ja inzwischen viele. was früher der vogelzuchtverein, der eisstockschiessverein oder der stammtisch war, findet heute natürlich „ganz anders“ statt…

we are what we share

in vielen diskussionen und gesprächen der letzten wochen und monate begleitet mich die grundidee „we are what we share!“ wir erleben vermutlich gerade sehr spannende veränderungen in der welt der kommunikation – hierarchische und zentral gesteuerte modelle werden von breiten

we are what we share

in vielen diskussionen und gesprächen der letzten wochen und monate begleitet mich die grundidee „we are what we share!“ wir erleben vermutlich gerade sehr spannende veränderungen in der welt der kommunikation – hierarchische und zentral gesteuerte modelle werden von breiten

jetzt geht´s los…

irgendwann ist die zeit reif. lange hatte ich schon vor, einen eigenen, persönlichen blog zu starten, wo ich all das reinschreibe, was ich für mitteilenswert halte. nicht besonders originell, diese idee, die haben ja heutzutage schon viele. andererseits finde ich

jetzt geht´s los…

irgendwann ist die zeit reif. lange hatte ich schon vor, einen eigenen, persönlichen blog zu starten, wo ich all das reinschreibe, was ich für mitteilenswert halte. nicht besonders originell, diese idee, die haben ja heutzutage schon viele. andererseits finde ich