Monatsarchiv: Mai 2014

foto: bernhard jenny

salzburg ist auf rechte weise einzigartig

ein wehrmachtsbewunderer ein ss-verbrecher als helden lobender ein geschichtsrevisionisten verteigender ist zuständig für die reparatur für den wiederaufbau für die kostenabwicklung des von nazis zerstörten euthanasiemahnmals nicht etwa als dienst eines bereuenden sondern als büroleiter des hetzenden vizebürgermeisters im auftrag

foto: bernhard jenny

salzburg ist auf rechte weise einzigartig

ein wehrmachtsbewunderer ein ss-verbrecher als helden lobender ein geschichtsrevisionisten verteigender ist zuständig für die reparatur für den wiederaufbau für die kostenabwicklung des von nazis zerstörten euthanasiemahnmals nicht etwa als dienst eines bereuenden sondern als büroleiter des hetzenden vizebürgermeisters im auftrag

euthanasie mahnmal – zerstört in der nacht auf den 14.5.2014 foto: bernhard jenny

es reicht herr preuner!

es ist schockierend, was in salzburg passiert. die eskalation der rechten übergriffe geht nicht zurück, im gegenteil. dass sie, herr preuner, als verantwortlicher vizebürgermeister seit jahren gegen arme hetzen, einen rechtsaussen büroleiter sehr zum gefallen der neonazi-szene weiter an seiner

euthanasie mahnmal – zerstört in der nacht auf den 14.5.2014 foto: bernhard jenny

es reicht herr preuner!

es ist schockierend, was in salzburg passiert. die eskalation der rechten übergriffe geht nicht zurück, im gegenteil. dass sie, herr preuner, als verantwortlicher vizebürgermeister seit jahren gegen arme hetzen, einen rechtsaussen büroleiter sehr zum gefallen der neonazi-szene weiter an seiner

conchita wurst foto: VIPevent creative commons by sa

viel zu viel toleranz für conchita

in den letzten tagen gehen die medien über. conchita wurst. wir sind wurst. die wurst für die wurst. und alles mögliche. politik erwartet sich impulse, eurosongcontest könnte auch am grossglockner stattfinden oder in der hofreitschule? die hofburg ist leider schon

conchita wurst foto: VIPevent creative commons by sa

viel zu viel toleranz für conchita

in den letzten tagen gehen die medien über. conchita wurst. wir sind wurst. die wurst für die wurst. und alles mögliche. politik erwartet sich impulse, eurosongcontest könnte auch am grossglockner stattfinden oder in der hofreitschule? die hofburg ist leider schon

schluss mit der organisierten hetze.

ein runder tisch zum thema armutsmigrantInnen in salzburg ist wichtig. ein runder tisch, der sich nicht einmal, sondern öfter trifft. damit seriöse arbeit endlich in die gänge kommt. jedoch müssen die rahmenbedingungen stimmen. es reicht nicht, wenn sich eine stadt

schluss mit der organisierten hetze.

ein runder tisch zum thema armutsmigrantInnen in salzburg ist wichtig. ein runder tisch, der sich nicht einmal, sondern öfter trifft. damit seriöse arbeit endlich in die gänge kommt. jedoch müssen die rahmenbedingungen stimmen. es reicht nicht, wenn sich eine stadt