in preuningen regieren die verbote.

eins

der verbotemeister und seine stellvertreterin haben ein problem: da wird doch tatsächlich natur als naherholungsraum genutzt, kinder und jugendliche vergnügen sich ohne steuerpflicht einfach so mitten in der itzlinger au. jo deafens denn des?

da werden zuerst alte fotos gesucht, schliesslich soll „alles so wie früher“ sein, bis dann noch vor ende der recherchen ein sachverständiger ganz im verbotemeisterlichen sinne zum schluss kommt:

Weiterlesen „in preuningen regieren die verbote.“
%d Bloggern gefällt das: