angst kann er. (#corona #30)

nicht peinlich. sondern entlarvend.
der heiland der türkisen braucht angst.
angst vor bedrohungen.
damit das volk untertan bleibt.
folgt.
devot.

waren es die geflüchteten
waren es die grausamen bilder
sind es jetzt die toten angehörigen
sind es jetzt die lebensängste.

während merkel dem volk ihre handlungsgrenzen erklärt
während dort bewusstsein gefördert wird
über die problematik der einschränkung
von grund- und freiheitsrechten
während dort diskurs und kritik erwünscht sind

spricht der heiland der türkisen von angst.

wenn jemand – egal wer – angst für den machterhalt braucht
und diese bewusst schürt
um die macht auszubauen
dann ist es nur logisch
dass eine verfassung nicht so wichtig sein darf.

der heiland der türkisen
angst kann er.

disclaimer: die kritik zielt nicht gegen die massnahmen, die vermutlich tatsächlich eine viel zu hohe zahl von covid19-erkrankungen verhindert haben. die kritik wendet sich gegen den machtrausch, der selbst eine covidkrise als surfwelle nutzen will. der entsprechende leak wurde u.a. hier bekannt.

 

_________
bild: screenshot orf bearb. b.jenny

2 Kommentare

  1. Man muss den Leuten etwas Angst machen, dass sie kapieren, dass dieser Virus höchst ansteckend und gefährlich ist. Die Regierung hat richtig gehandelt!

    Liken

    1. nein. aufklärung über gefahren und risken sind keine angstmache. wer davon ausgeht, dass wir es mit mündigen und selbstbestimmten menschen zu tun haben, der kann nicht in die kiste der schwarzen pädagogik greifen und aus machtgelüsten angst schüren. das ist einfach ein nogo. die hölle, der krampus und der strafende gott, der dich überall sieht, das sind dinge die längst abgeschafft sind. zumindest für jene, die verantwortlich eine gesellschaft gestalten. aber dazu gehört der heiland der türkisen offensichtlich nicht.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.