ali wajid soll zu einvernahme ins BFA kommen – droht #abschiebung?

für montag, 1.10., ist der salzburger lehrling ali wajid vom BFA (bundesamt für fremdenwesen und asyl) zu einer einvernahme vorgeladen.

das bedeutet für ali wajid allerdings nach 3 monaten im kirchenasyl nichts anderes, als konkrete gefahr: es wäre nicht das erste mal, dass ein asylwerber anlässlich eines solchen termines einfach festgenommen wird und die abschiebung unmittelbar bevorsteht.

in übereinstimmung mit der kirche haben wir daher landeshauptmann dr. wilfried haslauer gebeten, eine persönliche garantie für die freiheit von ali wajid zu erwirken. es muss sichergestellt sein, dass ali wajid, wenn er den behördentermin wahrnimmt, danach auch wieder in die erzabtei st.peter gehen kann. wenn diese sicherheit nicht gegeben ist, dann kann ali wajid das kirchenasyl nicht einfach verlassen. er würde damit sich selbst in gefahr bringen.

auffällig ist, dass die behörden dem anwalt dr. peter perner gegenüber nun seit fast drei monaten keine antwort auf den zweiten asylantrag geben wollen. der offensichtliche „nachfluchtgrund“, nämlich die tatsache, dass ali wajid international als bei christen schutzsuchender moslem bekannt wurde und deshalb auf todeslisten von extremistischen gruppen in pakistan stehen könnte, wird einfach ignoriert, obwohl bereits höchstgerichtliche urteile in vergleichbaren fällen das BFA in derartigen fällen für negative entscheidungen gerügt und entsprechend die bescheide aufgehoben haben!

diese umstände, die für ali wajid echte gefahr bedeuten, dürfen nicht unbehandelt bleiben. ali wajid hat ein recht auf ein faires zweites asylverfahren. alles andere wäre amtlich betriebenes unrecht.

wenn die sicherheit für ali wajid garantiert ist, kann ali wajid den termin wahrnehmen. mehr noch: ali wajid würde dringenst gerne zu seinem zweiten asylverfahren einvernommen werden.

wenn allerdings die sicherheit nicht gewährt ist, dann wird ali wajid das kirchenasyl nicht verlassen können.

Advertisements

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s