wann distanziert ihr euch von armin wolf?

sehr geehrter herr wrabetz und kolleg*innen im orf-management!

ein orf, der angesichts einer kunstvollen satire von jan böhmermann die hosen voll hat, wird nicht lange ruhig sitzen können.
das könnte der anfang vom ende sein. frei nach dem motto: „zu tode gefürchtet ist auch gestorben.“ (das hat doch schon mal einer wo gesagt oder?)

morgen distanziert ihr euch vom wetter?
übermorgen dann von report?
und?

wann distanziert ihr euch von armin wolf?

 

 

bild: symbolhaft bearbeitetes logo des orf. bernhard jenny cc by