staatlicher sadismus?

es ist nicht mehr nur grausamkeit. auch nicht nur zynismus. wenn stimmt, was posts auf fb berichten, dann wurde die familie hassan aus pfarrkirchen auseinandergerissen. der krebkranke grossvater und seine frau wurden aus der schubhaft entlassen, während in diesen stunden die übrige familie abgeschoben wird.

das bedeutet: mutwillig wird eine familie getrennt, im wissen, dass kinder und enkelkinder ihren grossvater wohl nie mehr wiedersehen werden. die schubhaft war das letzte, was die familie gemeinsam erlebt hat und was für immer in deren erinnerung eingebrannt bleiben wird.

wer handelt so?
was leitet diese menschen?

staatlicher sadismus?

Advertisements

Über bernhardjenny

kommunikationsgestalter mein unternehmen: jennycolombo.com blogger, medienkünstler, autor, erwachsenenbildner salzburg - wien

3 Kommentare

  1. Das ist gegen das Menschenrecht auf Familie

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: pfarrkirchen: das nächste abschiebedrama nimmt seinen lauf | bernhard jenny bloggt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: