warnung: falsche polizistInnen in salzburg!

warnung

in den letzten tagen kam es zu dubiosen vorfällen in der salzburger innenstadt. mit aggressiv einschüchterndem auftreten führten ein mann und eine frau „personenkontrollen“ durch, verlangten ausweise, stellten fragen wie „haben sie schon einmal mit der polizei schwierigkeiten gehabt?“ oder nach sonstigen privaten details ohne sich selbst auszuweisen. sie verlangten die aushändigung von ausweisen oder ähnlichem, telefonierten dann mit den daten der dokumente herum und wollten so den eindruck erwecken, kriminalbeamtInnen zu sein.

recherchen mit ortsbezug und zeitangabe bei der polizei haben jedoch ergeben, dass

„durch keine Dienststelle der Landespolizeidirektion Kontrollen an besagter Örtlichkeit zum angegebenen Zeitpunkt durchgeführt wurden.“

(zitat aus uns vorliegendem schreiben der poldion)

die polizei empfiehlt in diesem fall eine anzeige „gegen unbekannt“.

in wessen auftrag und mit welchem ziel solche pseudopolizistInnen in zivil menschen in unserer innenstadt lästig werden, gilt es herauszufinden. jedenfalls bitte weitersagen und stets auf identifizierung von beamtInnen bestehen!

Advertisements

Über bernhardjenny

kommunikationsgestalter mein unternehmen: jennycolombo.com blogger, medienkünstler, autor, erwachsenenbildner salzburg - wien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: