ali wajid: „was ich bekommen habe, will ich weiter- und zurückgeben“

„was ich bekommen habe, will ich weiter- und zurückgeben und mich damit bei allen bedanken!“ so beschreibt ali wajid seine stimmung in diesen wochen vor antritt des studiums. mit freiwilliger sozialer arbeit und engagement in sozialen projekten will er nicht nur als spendenempfänger dastehen. trotzdem wird er noch eine zeit lang unterstützung brauchen, weshalb wir … Weiterlesen „ali wajid: „was ich bekommen habe, will ich weiter- und zurückgeben““

ali wajid: nach 505 tagen endlich wieder perspektive!

salzburg, 24.10.2019. nach 505 tagen – verhaftung am 31.5.2018, freilassung gegen auflagen, drohender neuerlicher verhaftung, sieben monaten kirchenasyl, dann schubhaft in wien, akuter gefahr der abschiebung, die nur durch eine „freiwillige ausreise“ nach kenia im letzten moment abgewendet werden konnte und 8 1/2 monate in kenia – war es nun am vergangenen freitag endlich so … Weiterlesen „ali wajid: nach 505 tagen endlich wieder perspektive!“

heute genau vor 1 jahr: ali wajid wird aus dem kirchenasyl geholt

der 6.7.2018 wird mir immer in erinnerung bleiben: mein mobiltelefon läutet. erzabt korbinian birnbacher klingt alarmiert, er hätte schon seit längerer zeit versucht mich zu erreichen, aber ich wäre nicht erreichbar gewesen. (zufall?) die polizei stünde in der pforte und bestehe darauf, ali mitzunehmen. es ist der letzte schultag, verregnet, entsprechendes verkehrchaos. dennoch erreiche ich … Weiterlesen „heute genau vor 1 jahr: ali wajid wird aus dem kirchenasyl geholt“

das pressegespräch zu ali wajid zum nachsehen

hier das pressegespräch in voller länge. wir haben pünktlich mit der übertragung begonnen, aber erst bei minute 08:00 beginnt das eigentliche gespräch. alois dürlinger, flüchtlingspfarrer der erzdiözese salzburg elisabeth mayer, präsidentin der katholischen aktion salzburg bernhard jenny, menschenrechtsaktivist sowie josef mautner, geschäftsführer katholische aktion salzburg die schriftlichen statements gibt es hier zum nachlesen. ___________________ frühere … Weiterlesen „das pressegespräch zu ali wajid zum nachsehen“

ali wajid soll das gesicht einer neuen gesellschaft werden

die statements im heutigen pressegespräch (video in gesamtlänge hier) STATEMENT BERNHARD JENNY „Aufhorchen ließ sie mit dem Vorschlag, das Problem der Abschiebung von Lehrlingen gesetzlich zu lösen, aber nicht „auf der Asyl-Schiene“. Wenn das öffentliche Interesse gegeben sei, solle der Gesetzgeber diesen Menschen den Aufenthalt ermöglichen, aber nicht über die Asylgesetze. Erschüttert zeigte sich Bierlein … Weiterlesen „ali wajid soll das gesicht einer neuen gesellschaft werden“

ali wajid hat ein recht auf zukunft

was für ein jahr! ali wajid konnte sich der für ihn lebensbedrohlichen abschiebung im vergangenen jahr nur durch schutzannahme entziehen. erzbischof lackner und erzabt korbinian birnbacher haben ihm das kirchenasyl am 3.7.2018 angeboten. am 4.7.2018 haben alois dürlinger und ich diese vorübergehende lösung bekannt gegeben. sieben monate hat das kirchenasyl gehalten – auch gegen mehrfache … Weiterlesen „ali wajid hat ein recht auf zukunft“

verfolgung von ali wajid begann vor einem jahr

der 31.5.2018 war ein donnerstag und es war fronleichnam, also feiertag. da trifft plötzlich eine facebook-nachricht ein: „polizei hat mich abgeholt, bitte helfen!“ es war – gerade an einem feiertag – purer zufall, dass ich diese nachricht sofort gelesen habe. viele nachrichten lese ich entweder viel später, manche gehen in der menge auch unter. aber es … Weiterlesen „verfolgung von ali wajid begann vor einem jahr“